Herzlich Willkommen zum Rheuma Day 2016

 

Rheuma Day 2016: „Alles rund um die Hand“

Zeit: Samstag, 12. März 2016
Ort: Therme Wien, Kurbadstraße 14, 1100 Wien, Stein der Schönheit

 

Im März 2016 lädt die Fortbildungsinitiative Rheuma Days bereits zum sechsten mal unter wissenschaftlicher Leitung von Prim. Doz. Dr. Burkhard Leeb und Prim. Univ.-Prof. Dr. Heinrich Resch Ärztinnen und Ärzte aus der Rheumatologie, Osteologie und Inneren Medizin ein. Ziel der Rheuma Days ist, den lebendigen wissenschaftlichen Austausch anzuregen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein thematisches Update im breiten Fach der Rheumatologie zu bieten.

 

Die meisten Rheumapatienten werden in der sechsten Lebensdekade von den ersten Beschwer- den geplagt. Häufig treffen entzündlich-rheumatische Erkrankungen die peripheren Gelenke an den Händen. Als Schwerpunkt der Rheuma Days 2016 wurde daher das Thema „Alles rund um die Hand“ gewählt.

 

Konkret wird es um Symptome, Diagnose und Therapien gehen sowie um die entsprechende Bildgebung der Hände bei rheumatischen Erkrankungen. Entzündliche Gelenkerkrankungen wie Rheumatoide Arthritis und Reaktive Arthritis, aber auch deren Sonderformen Arthropathie bei Hämochromatose und Arthritis Psoriatica sowie das breite Feld der degenerativen Erkrankungen werden inhaltlich behandelt. Um das Thema auch interdisziplinär abzudecken, wird sich ein Vortrag mit der Rolle der Handchirurgie in der Behandlung der chronischen Polyarthritis beschäftigen. 

 

  1. Prim. Doz. Dr. Burkhard Leeb 

  1. Prim. Univ.-Prof. Dr. Heinrich Resch